• Neu unsere Videoecke!
  • Neu unsere Förderecke!
  • Neu unsere Prämien!
Home » Förderecke » Förderecke Hilfsfond

Förderecke Hilfsfond

Kommentar Roman Just - Websitebetreiber: Katastrophen, Tragödien und ein unvorhergesehenes Unglück können jeden von uns treffen, jederzeit und überall. Ein Hilfsfond kann für einen Menschen ein Rettungsanker sein, wenn ein Not- oder Härtefall eintreten sollte. Diese Idee wurde von den Testlesern des Portals großzügig unterstützt. Der Hilfsfond ist nicht für das Lektorat eines Buches oder ähnliches gedacht, auch nicht zur Schuldentilgung, stattdessen für Ausnahmesituationen, aus denen es ohne schnelle Hilfe kein Entrinnen gibt.

Der Hilfsfond kommt in folgenden Fällen zum Einsatz:

  • In Katastrophenfällen, die eine Existenz zerstört oder schwer beschädigt haben
  • Bei Unfällen, die den Lebensstandard des Betroffenen kurzfristig oder dauerhaft behindern
  • Bei Krankheiten, die eine Existenz gefährden
  • Bei familiären Tragödien, deren Konsequenzen schwerwiegende Nachteile auslösen würden
  • Arbeitsplatzverlust ohne Eigenverschulden
  • Unverschuldeter drohender Obdachlosigkeit
  • In Härtefällen, die unvorhergesehen eingetreten sind
  • In plötzlichen Notlagen, von denen der Betroffene negativ überrascht wurde

Der Hilfsfond wird je nach Härtefall als zinsloses Darlehen, Darlehen plus Spende oder nur als Spende vergeben.

Der Hilfsfond kann nur von den Autoren*innen in Anspruch genommen werden, die in unserem Portal der Autorenfamilie angehören. Über die Vergabe eines Betrages aus dem Fond entscheiden drei von der Autorenecke bestimmte Autoren*innen. Das sind: Bea Eschen - Sabine Schildgen - P. C. Thomas


Bonusprämien für Ihre Spende an den Hilfsfond

Sie haben 4 Prämienecken durch eine oder mehrere Spenden in diesem Hilfsfond erworben? Sie können in diesem Fall Ihre Prämienecken weitersammeln oder gegen eine der Bonusprämien eintauschen. Die Prämien werden regelmäßig aktualisiert, erweitert oder geändert. Die Reservierung  einer Prämie ist jederzeit möglich und bleibt bestehen, auch wenn der Artikel nicht mehr sichtbar sein sollte. Sie wird Ihnen automatisch zugesandt, sobald Sie über die notwendigen Prämienecken verfügen. Beim Einlösen eines Artikels geben Sie bitte die Artikelnummer in der Betreffzeile der E-Mail ein.

Spenden für den "Hilfsfond" können auch überwiesen werden:

Autorenecke-Gelsenkirchen - IBAN: DE38 4204 0040 0808 0145 00