• Autor des Monats: Thomas Ehrenberger
  • Autorin des Monats: Ann Klee
  • Buch des Monats: Elizabeth Horn
  • Newcomer des Monats: Robert R. Bell
  • In Geschenkbücher: Kostenlose Downloads
Home » Blog » Buchmesse

Buchmesse

Veröffentlicht am 5. Juli 2021 um 13:53

Der Gedanke, eine Buchmesse für die Autoren der Autorenecke - Gelsenkirchen in der selbigen Stadt durchzuführen, kann nur realisiert werden, wenn die Autoren an einer solchen Veranstaltung interessiert wären.

Selbstverständlich kann ein solches Projekt nicht innerhalb von wenigen Wochen aus dem Hut gezaubert werden. Planung, Werbung und Organisation, damit die Veranstaltung reibungslos ablaufen könnte, würden viele Monate Zeit benötigen. 

Wenn überhaupt, wäre es ein Anliegen von uns, dass die Buchmesse dann, wie anderswo auch, jährlich stattfindet und sich vor anderen Veranstaltungen dieser Art nicht zu verstecken bräuchte. Jede Buchmesse hat irgendwann einmal klein angefangen.

Realistisch erscheint uns eine Buchmesse frühestens ab dem Jahr 2023. Es wäre nun möglich, mehr dazu zu schreiben, aber das ersparen wir euch und uns. Vorab interessiert uns nur, ob Ihr euch eine Teilnahme vorstellen könnt. Bitte erspart uns Fragen zu den Kosten, denn dazu können wir im Moment nichts sagen. Das ein Vorhaben dieser Art mit Ausgaben für die Autoren verbunden wäre, liegt auf der Hand, denn schließlich muss man Essen, Trinken und irgendwo Übernachten. Wir denken an eine Veranstaltung an einem Wochenende, die keinen Autor finanziell überfordern soll.

Wie denkt Ihr darüber?

Eine Buchmesse in Gelsenkirchen! Ja oder Nein? Stimmt ab ...

Ergebnisse anzeigen

 »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

ilse hendricks
Vor 20 Tage

Lieber Roman, wenn du dieses Projekt realisieren solltest, wäre ich sprachlos und hätte noch mehr Hochachtung vor dem, was und, wie du es handhabst.

Harrison Shepard
Vor 13 Tage

Kommt darauf an, was auf der Messe von den Autoren erwartet wird. Ich bin kein Verkaufsexperte. Lesungen wären okay.