• Autorin des Monats: Bea Eschen
  • Autor des Monats: Roland Hebesberger
  • Buch des Monats: Highway ins Verderben
  • Newcomer des Monats: Hildegard Grünthaler
Home » Autorenporträts » Autoren » Susa Renn

Susa Renn

Susa Renn wurde 1968 in Arnsberg geboren.

Sie war immer in kreativen Berufen tätig und leitet seit 2009 erfolgreich ein Tattoo-Studio.

Lesen war immer eine Leidenschaft, deshalb entschloss sie sich, ein Buch über ihre Erlebnisse zu schreiben.


Ink Troube - Einblicke in der Studioalltag - 256 Seiten

Genre: Biografien

Inhalt: Ink Trouble ist eine Zusammenfassung von Kurzgeschichten, die auf Erlebnissen im Tattoostudio-Alltag basieren. Teils witzig, teils nachdenklich erzählt die Autorin von ihrem Tagesablauf. Dieses Buch bietet informative Einblicke hinter die Kulissen und ist somit sowohl für Anhänger der Körperkunst als auch für die, die es vielleicht mal werden wollen, geeignet.


Das Buch von Susa Renn können Sie hier erwerben:

Der Service ist auch für Leser aus Österreich und der Schweiz eingerichtet.

Österreich

Die Buchpreisbindung in Deutschland verhindert, dass es bei Buchhändlern unterschiedliche Preise für den gleichen Titel geben kann.

Am Seitenende können Sie sich den Buchhändler Ihrer Wahl aussuchen oder Sie unterstützen ihn vor Ort. Die von uns gewählten Links führen Sie zu allen Titeln, die von der Autorin in den jeweiligen Portalen erhältlich sind.

Dieser Service steht auch Lesern aus Österreich und der Schweiz zur Verfügung.

Schweiz