• Autorin des Monats: Bea Eschen
  • Autor des Monats: Roland Hebesberger
  • Buch des Monats: Highway ins Verderben
  • Newcomer des Monats: Hildegard Grünthaler
Home » Autorenporträts » Autoren » Robert Richard Bell - Abgründe II - Gefangen

Robert Richard Bell - Abgründe II - Gefangen - Seiten ca. 300

Inhalt:

Sie waren Brüder, ein Herz und eine Seele, sie waren Zwillinge. 

Niemand war fähig sie auseinanderzuhalten, selbst ihre Mutter hatte damit Probleme. 

Sie hießen Sean und Dean und mit zunehmendem Alter wurden ihnen verschiedene Lebenswege aufgezwungen. Ihr Verbundenheit bekam Risse. Während der eine stets vom Glück verfolgt wurde, schien dem anderen das Pech nachzulaufen. 

Irgendwann wurde es dem Unglücksraben zu viel und, um sein Dasein in korrekte Bahnen zu lenken, begann er einen Rachefeldzug gegen jeden, der ihn einst in irgendeiner Form verhöhnt oder verletzt hatte.

Was als Psychospiel beginnt, wird zu einem blutigen Horrorszenario, welches Detektiv Forrest Waterspoon vor eine unlösbare Aufgabe stellt: Wer verübt die Vergeltung? Sean oder Dean? Wie kann er den Rächer stoppen und entlarven?

Die Buchpreisbindung in Deutschland verhindert, dass es bei Buchhändlern unterschiedliche Preise für den gleichen Titel geben kann.

Am Seitenende können Sie sich den Buchhändler Ihrer Wahl aussuchen oder Sie unterstützen ihn vor Ort. Die von uns gewählten Links führen Sie zu allen Titeln, die von dem Autor in den jeweiligen Portalen erhältlich sein werden. Dieser Service steht auch Lesern aus Österreich und der Schweiz zur Verfügung.


Leseprobe - Abgründe II - Gefangen

Der Autor weist darauf hin, dass die Leseprobe noch nicht vollständig korrigiert und lektoriert wurde.


Erschienene und in Kürze erhältliche Bücher von Robert Richard Bell

Klicken Sie das Buchcover oder die Buttons an, um vorwärts oder rückwärts zu navigieren.


Österreich

Schweiz