• Autorin des Monats: Bea Eschen
  • Autor des Monats: Roland Hebesberger
  • Buch des Monats: Highway ins Verderben
  • Newcomer des Monats: Hildegard Grünthaler
Home » Autorenporträts » Autoren » Robert Richard Bell - Abgründe I - Gier

Robert Richard Bell - Abgründe I - Gier

504 Seiten - Thriller

Inhalt:

Eine absurd klingende Geschichte ist dafür verantwortlich, dass eine Kettenreaktion ausgelöst wird. Es muss ein Verbrechen aufgeklärt werden, das verleugnet und für unmöglich gehalten wurde. Während der Ermittlungen, vereinen sich Vergangenheit und Gegenwart zu einer Tragödie, die Opfer fordert und aufzeigt, wie eng, Genialität und Wahnsinn, Glück und Zufall sowie Traum und Realität beieinander liegen. Wird es unter den gegebenen Voraussetzungen ein Happy End geben?

Die Buchpreisbindung in Deutschland verhindert, dass es bei Buchhändlern unterschiedliche Preise für den gleichen Titel geben kann.

Am Seitenende können Sie sich den Buchhändler Ihrer Wahl aussuchen oder Sie unterstützen ihn vor Ort. Die von uns gewählten Links führen Sie zu allen Titeln, die von dem Autor in den jeweiligen Portalen erhältlich sein werden. Dieser Service steht auch Lesern aus Österreich und der Schweiz zur Verfügung.



Leseprobe - Abgründe I - Gier


Demnächst gibt es weitere Bücher von Robert Richard Bell

Bitte klickken Sie das Buchcover oder die Buttons an, um die anderen Bücher begutachten zu können.


Österreich

Schweiz