• Autorin des Monats: Bea Eschen
  • Autor des Monats: Roland Hebesberger
  • Buch des Monats: Highway ins Verderben
  • Newcomer des Monats: Hildegard Grünthaler
Home » Autorenporträts » Autoren » Mark Engel - Chris, I Miss You

Mark Engel - Chris, I Miss You

371 Seiten - Genre: Liebesroman - Jugendbücher - Moderne Frauenliteratur

Inhalt: Warum kann ich das untrügliche Gefühl nicht abschütteln, dass mich Tylers Dad bei unserer ersten Begegnung einen Augenblick zu lange gemustert hat? – Ich weiß, dass Liebe einfach so passiert und dass Christian Arnolds eigentlich der falsche Typ für mich ist. Trotz allem hoffe ich, dass wir eine Chance haben, denn ich Idiot habe mich gegen jegliche Vernunft in diesen Kerl verliebt. Das war nach Abschluss meines Studiums überhaupt nicht Teil meines Plans. Ich wollte eigentlich von Hamburg nach München ziehen und dort Karriere machen. – Aber weshalb jage ich nach Jahren ausgerechnet in Frankfurt dem Mann meiner Träume nach?
Warum mussten sich ausgerechnet zu einem Zeitpunkt Alexanders und meine Wege kreuzen, in der ich mit meinem Leben mehr als unzufrieden bin? – Dennoch, ich fürchte alles zu verlieren, was ich mir bisher aufgebaut habe, wenn ich mich auf diesen jungen Typen einlasse, der ein Freund meines Sohnes ist. Trotzdem habe ich derzeit mehr Angst, dass ich diese junge Liebe verliere, wenn ich nicht zu Alexander stehe. Einem Mann, der mir seit unserem ersten Aufeinandertreffen nicht mehr aus dem Kopf gehen will.
Wobei ich mir nach Jahren die berechtigte Frage stelle, ob ich doch noch mit Alexander Rosak glücklich werden kann, obwohl ich aus eigener Dummheit ganz tief unten in der Hölle gelandet bin. Ist er so wagemutig und zeigt mir trotz aller vorhandenen Widrigkeiten, was es bedeutet, einen Mann zu lieben? Dass ich uns nur vertrauen muss, damit es für ihn und mich letztendlich ein Happy End geben kann?

Diese Gay-Romance ist ein Sequel zu den Büchern – Butterfly on Ice und Not easy Love.

Welche Rolle spielen Marlon und Master Aaron aus den beiden Geschichten, die ein Teil des neuen Liebesabenteuers in – Chris, I Miss You – sind? – Dieser Roman kann jedoch ohne Vorkenntnisse der beiden Bücher gelesen werden.


Weitere Bücher von Mark Engel

Sie können auch eines der Buchcover doppelt anklicken!