• Autorin des Monats: Bea Eschen
  • Autor des Monats: Roland Hebesberger
  • Buch des Monats: Highway ins Verderben
  • Newcomer des Monats: Hildegard Grünthaler
Home » Autorenporträts » Autoren » Hilde Willes - Späte Entscheidungen-Wunschsteine

Hilde Willes - Späte Entscheidungen-Wunschsteine

312 Seiten - Moderne Frauenliteratur - Drama

Inhalt: Es geht weiter mit der Geschichte um Katja, Meldrit, Ela und Sandra, die sich seit der Schulzeit kennen. Die nachfolgenden Jahre rissen die Clique mehr oder weniger auseinander. Jede Einzelne von ihnen lebte ihr Leben, traf ihre Entscheidungen und trug ihr schweres Päckchen. Bis auf eine, die schon damals nicht mehr leben wollte.

Was erwartet uns und die Protagonistinnen? Heikle Beziehungskisten, häusliche Gewalt, ein Wahnsinniger. Aber auch eine schöne unterfränkische Stadt, atemraubende Momente voller Magie und das, was wahre Freundschaft ausmacht.

All die verstörenden Fragen, die im ersten Teil von „Späte Entscheidungen“ aufgekommen sind, suchen dringend nach Antworten. Und nun blicken diese vier Frauen dem baldigen Klassentreffen entgegen - nicht ahnend, dass es ganz anders verlaufen wird als gedacht.

Die Buchpreisbindung in Deutschland verhindert, dass es bei Buchhändlern unterschiedliche Preise für den gleichen Titel geben kann.

Am Seitenende können Sie sich den Buchhändler Ihrer Wahl aussuchen oder Sie unterstützen ihn vor Ort. Die von uns gewählten Links führen Sie zu allen Titeln, die von der Autorin in den jeweiligen Portalen erhältlich sind.

Dieser Service steht auch Lesern aus Österreich und der Schweiz zur Verfügung.


Weitere Bücher von Hilde Willes

Sie können auch eines der Buchcover doppelt anklicken!


Leseprobe - Wunschsteine


Österreich

Schweiz