• Kostenlos: Weihnachtbuch 2021
  • Kostenlos: Newsletter
  • Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit!
Home » Autorenecke » Petra Stern

Petra Stern

Petra Stern wurde 1949 in Niedersachsen geboren und ist dort zur Schule gegangen.

Jung verheiratet, mit zwei Kindern, blieb sie in ihrem Heimatort, bis sie nach der Scheidung mit 45 Jahren an der Ostsee einen Neuanfang wagt. Sie arbeitete dort nach einer zweiten Ausbildung als Therapeutin und Heimleiterin.

Wiederverheiratet lebt sie seit 2007 in Timmendorfer Strand. Hier entstand ihr zweites Buch DAS SKELETT IM MÜCKENWALD, ein Kriminalroman mit Lokalkolorit, der anschaulich kleine Begebenheiten aus den umliegenden Orten beschreibt.

Das dritte Buch ÜBERRASCHUNG FÜR KLAUS ist eine kleine Sammlung von Geschichten aus den 1970er Jahren mit Illustrationen, die die Autorin als Blei- und Filzstiften selbst eingefügt hat. Das Manuskript stammt ebenfalls aus dieser Zeit.

Ihr erstes Buch PIAS WEG DURCH STERNENSTAUB erschien 2010, ein Schicksalsroman. Er erzählt die bewegte Lebensgeschichte der Pia Mai, die nach vielen Enttäuschungen immer wieder bei "Null" beginnt und dabei nicht den Lebensmut und ihren Humor verliert.

Achtung: ´DAS SKELETT im Mückenwald` hat ein neues Cover bekommen und heißt jetzt HÜHNERGÖTTER UND DER MORD AM STRAND

7/2018 Im Jahr 2019 wurden alle Titel noch einmal überarbeitet.

Im September 2019 erschien das vierte Buch `CATCH THE CANCER-Ich möchte keinen Krebs´
Kurzgeschichten Teil I+II


Die Bücher von Petra Stern:


Pias Weg durch Sternenstaub - Zeitgenössische Literatur - Fiktion - Drama

Inhalt: Mitten im Wirtschaftswunder der 60er Jahre lernt Pia, die Hauptdarstellerin, einen Zimmermannsgesellen kennen und heiratet ihn nach acht Monaten im Alter von 18 Jahren. Der Ehemann geht fremd und quält sie mit exzessiven Ausbrüchen und brutalen Schlägen. Ihre Kinder wachsen in einer Atmosphäre der Abkapselung und Verdrängung auf. Pias Eltern mischen sich von Anfang an in die Ehe und in die Erziehung der Kinder ein. Abhängigkeiten lernt sie in einer Langzeittherapie und bei Einzelgesprächen abzubauen. Hier lernt sie auch ihren zweiten Ehemann kennen.
Diese Ehe hat einen eher kameradschaftlichen Charakter, nach zehn Jahren wird jedoch auch diese geschieden, da Pia, immer nach Eigenständigkeit strebend, eine neue Ausbildung zur Ergotherapeutin macht und die Partnerschaft über die Entfernung von 400 Kilometern zerbricht.
Das nebenberufliche Studium, sie ist inzwischen 50 Jahre alt, bringt ihr mehr Selbstvertrauen und eine Stelle als Leiterin in einem Wohnheim für psychisch kranke Erwachsene an der Ostsee ein. Sie heiratet noch zweimal.
Ein Ereignis, mit dem sie nicht gerechnet hat, reißt sie erneut in ein Gefühlschaos.


Petra Stern - Hühnergötter und der Mord am Strand - Krimi

Inhalt: Hühnergötter und der Mord am Strand - Das Skelett im Mückenwald

Ein Knochenfund im mondänen Ostseeheilbad Timmendorfer Strand sorgt für Aufregung. Möglicherweise führt der Fund zu einer Person, die seit ungefähr 30 Jahren vermisst wird.

Polizeihauptmeister Walter Ullrich ermittelt kurz vor seiner Pensionierung ausgiebig in der Vergangenheit und verliebt sich erneut in seine Jugendliebe Gabi, die mit psychischen Problemen kämpft.

Der Kriminalroman führt den Leser in menschliche Tragödien und zu einem Mord, der das Blut in den Adern erstarren lässt.


Petra Stern - Catch the Cancer: Ich möchte keinen Krebs - Moderne Frauenbelletristik

Inhalt: Kurzgeschichten von Petra Stern, Teil I Neue Kurzgeschichten, Teil II Kurzgeschichten aus den Büchern`Pias Weg durch Sternenstaub`, `HÜHNERGÖTTER UND DER MORD AM STRAND


Petra Stern - Überraschung für Klaus - Humor

Inhalt: Petra Stern erzählt drei kleine Geschichten aus den 1970er Jahren mit eigenen Illustrationen. ÜBERRASCHUNG für Klaus und seine Mutter bekommen Besuch von einem Mann, den Klaus nicht kennt. Wird er die Mutter heiraten? Abstehende Ohren. Natascha hat abstehende Ohren. Oh je, wie sieht das aus? So ein Hundeleben. Berry, der verwöhnte Pudel, reißt aus. Wird das gutgehen? 2.Auflage