Home » Autorenecke » Nicole Siemer

Nicole Siemer

Nicole Siemer wurde 1991 in Papenburg (Emsland, Niedersachsen) geboren und arbeitet hauptberuflich als Hörgeräteakustikerin. Heute lebt sie zusammen mit ihren zwei Katzen in Lingen (Ems). Bereits in der Grundschule hat sie ihre Liebe für fantastische Erzählungen und das Schreiben entdeckt. Seit dem Abschluss ihres Belletristik-Fernstudiums an der Schule des Schreibens 2017 widmet sie sich in erster Linie unheimlichen Geschichten mit philosophischem Einschlag.

Neben Romanen schreibt sie Kurzgeschichten, die sie auf ihrem Blog kostenlos zur Verfügung stellt.

#nicolesiemer

Zum Blog von Nicole Siemer


Die Bücher von Nicole Siemer:


Kurzgeschichten von Nicole Siemer

Kind des Waldes - Horror

Inhalt: Die Natur ist ein Kind. Es streckt die Arme aus, schenkt Frieden und Leben. Und im selben Atemzug reißt es einem Insekt die Flügel aus – und lacht.

Fünf Freunde brechen auf, um eine Gruseltour zu unternehmen. Eines ihrer Ziele führt sie nach Grubingen, einem verschlafenen Städtchen am Rande des Emslandes. Auf keiner Landkarte taucht es auf, scheint nicht zu existieren. Doch im Internet kursieren Gerüchte, die sich vor allem um den Wald drehen, der Grubingen umgibt.

Schon kurz nach ihrer Ankunft bemerken die Freunde, dass etwas nicht stimmt. Eine seltsame Stille liegt über dem Wald, so als wäre er verlassen. Doch der Schein trügt und zu spät erkennen Farian, Maren, Patrik, Viktor und Naomi, dass sie den Grubinger Forst besser nie betreten hätten.


Gib ihn zurück - Fantasy

Inhalt: Lara ist verzweifelt. Seit ihr Sohn Mikel von ihrer Schwangerschaft erfahren hat, kapselt er sich immer mehr ab. Er hat neuerdings einen imaginären Freund, mit dem er jede Minute verbringt und für den er sogar seinen realen Freund Robin vernachlässigt. Zur gleichen Zeit gibt es in der Stadt seltsame Todesfälle. Menschen ersticken auf unerklärliche Art. Und jede dieser Personen scheint in Kontakt mit Mikel zu stehen.

Als es auch noch anfängt, in ihrem Haus zu spuken, fragt Lara sich: Ist Mikels Freund wirklich imaginär?

Preview zum Buch


Ihr Kommentar zur Autorin, den Büchern oder der Seite:

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.