• Kostenlos: Weihnachtbuch 2021
  • Kostenlos: Newsletter
  • Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit!
Home » Autorenecke » Gastecke » Kirsten Harder

Kirsten Harder

Kirsten Harder ist in Norddeutschland aufgewachsen, was zu einer Leidenschaft für Meer, Schiffe und Fische geführt hat. Beruflich zog es sie allerdings zunächst in die Berge, genauer gesagt in die Rocky Mountains, wo sie auf einer Pferderanch arbeitete und als Assistentin eines Paläontologen half, Dinosaurierknochen auszugraben.

Seit ihrer Kindheit liebt sie Pferde und nutzt jede freie Minute, um Zeit mit ihnen zu verbringen. Ihrem eigenen Pferd ist sie schon begegnet, als er noch ein flauschiges Fohlen war. Und auch die Kühe hat sie seit "Waschen, Schneiden, Melken" sehr fest in ihr Herz geschlossen.

Kirsten schreibt nicht nur romantische Komödien, sie hat auch eine erlebt ... und ist jetzt glücklich mit ihrem Traummann verheiratet. Beide, Mann und Pferd, bekommen regelmäßig die Geschichten erzählt, die dann auch den Weg in Kirstens Bücher finden.

Kirsten arbeitet als Autorin und Dramaturgin. 2007 gründete sie eine Schreib-Akademie in Berlin, die sie bis heute leitet. Hier unterstützt sie AutorInnen auf dem Weg von der ersten Idee bis zur Veröffentlichung.


Die Auszeichnungen in der Autorenecke - Gelsenkirchen

"Die große Liebe fängt man mit dem Lasso" von Kirsten Harder wurde in der Autorenecke das Buch des Monats Januar 2021 in der Kategorie Humor/Unterhaltung.

Waschen, Schneiden, Melken von Kirsten Harder wurde das Genrebuch des Monats März 20021 im Genre Liebesromane. 


Die Bücher von Kirsten Harder:


Waschen, Schneiden, Melken - 348 Seiten

Genre: Liebesroman - Unterhaltung - Humor

Inhalt: Wozu, um alles in der Welt, müssen Kühe frisiert werden?

Star-Koch Tom macht sich auf den Weg nach Irland, um seinen neuen Job in einem Sterne-Restaurant anzutreten. Unterwegs strandet er auf einer irischen Kuh-Farm, wo er auf die Kuhzüchterin Catherine trifft. Er weiß sofort: Sie ist die Liebe seines Lebens.

Catherine hält Tom für den neuen Mitarbeiter, den sie zur Unterstützung auf dem Hof engagiert hat. Eine gute Wahl, findet sie: Endlich mal ein attraktiver Mann, der ihre Kühe ebenso zu lieben scheint wie sie selbst.

Tom beschließt, Catherines Irrtum noch nicht aufzuklären. Erst will er ihr Herz gewinnen, bevor er ihr die Wahrheit sagen kann: dass er mit Kühen bisher nur in Form von Rinderbraten zu tun hatte …

Um Catherine zu beeindrucken, legt er sich besonders ins Zeug, als es darum geht, beim nationalen Wettbewerb die besten Kühe Irlands auszuzeichnen. Doch wo ist er da nur hingeraten? Die Leute finden es hier normal, in eine Wolldecke mit Kuhmuster gehüllt vor einer Kuh auf und ab zu hüpfen. Und wozu um alles in der Welt müssen Kühe eigentlich frisiert werden?

Tom gibt alles, um nicht aufzufliegen, denn schließlich geht es darum, seine Traumfrau zu erobern.


Ein Seehund unterm Weihnachtsbaum - 320 Seiten

Genre: Liebesroman - Humor - Unterhaltung

Inhalt: Die neue humorvolle Liebesgeschichte von der Autorin des Bestsellers "Waschen, Schneiden, Melken"

Anna hatte sich das so romantisch vorgestellt: Weihnachten in New York mit ihrem Freund Jack, dem attraktiven Schauspieler. Doch kurz vor dem Abflug lässt er sie für eine Rolle in Hollywood sitzen. Enttäuscht von der Liebe, fährt Anna nach Hummelhörn an die Nordseeküste zu ihrer skurrilen Familie. Doch Heiligabend mit ihren chaotischen Tanten und den dazugehörigen Dackeln ist Extremsport für Annas Nerven. Und wie befürchtet, warten schon bald einige Überraschungen auf sie. Über die erste stolpert sie gleich am Morgen in der Küche: Es ist der äußerst attraktive und charmante Jan. Ein echter Traummann

Schade, dass Anna gerade in der Sorte Schlabberklamotten steckt, die man wirklich nur anziehen möchte, wenn es garantiert niemand sieht.

Anna wartet auf die Antwort der Filmschule in Los Angeles, wo sie sich beworben hat, um ihren großen Traum von ihrer Filmkarriere zu verwirklichen. Doch auch wenn sie andere Pläne hat, kann sie es nicht verhindern, dass sie sich in Jan verliebt. Unwiderstehlich ist nicht nur er, sondern auch die Seehundbabies, die er in seiner Aufzuchtsstation großzieht. Gegen diese geballte Anziehungskraft kann Anna sich einfach nicht erwehren.

Dieses turbulente und emotionale Weihnachten stellt Annas Leben völlig auf den Kopf. Und sie muss eine schwierige Entscheidung treffen, um herauszufinden, was ihr wirklich wichtig ist.


Die große Liebe fängt man mit dem Lasso - 336 Seiten

Genre: Unterhaltung - Abenteuer - Action

Inhalt: Wilde Natur, Lagerfeuer und der attraktivste Cowboy, den der Westen je gesehen hat. Witzig und frech erzählt Erfolgsautorin Kirsten Harder von romantischen Gefühlen in den Rocky Mountains.

Yeeesss! Prüfung in der Tasche und eine tolle Architektenstelle in den USA ergattert. Besser könnte es für Tina gar nicht laufen. Vor dem Start ist noch ein traumhafter Urlaub in den Rocky Mountains geplant, mit ihren besten Freundinnen. Die Natur und die Berge sind atemberaubend, aber nichts gegen den Anblick von Cowboy Cody, ihrem Tourguide. Die beiden fühlen sich auf Anhieb zueinander hingezogen, doch keiner hat den Mut zum ersten Schritt.

Nach einer knisternden Woche der verpassten Gelegenheiten stürzt sich Tina in ihren neuen Job, der ihre ganze Diplomatie erfordert. Dass sie Cody dabei so schnell wiedersehen würde, hätte sie sich auch nicht träumen lassen. Sie soll ihn überreden, sein Land für ein Bauprojekt zu verkaufen. Da kann sie ihre Liebe wohl gleich im geplanten Stausee ertränken ...