• Autorin des Monats: Bea Eschen
  • Autor des Monats: Roland Hebesberger
  • Buch des Monats: Highway ins Verderben
  • Newcomer des Monats: Hildegard Grünthaler
Home » Autoren » Mark Engel - Ein Bad Boy für Joshua

Mark Engel - Ein Bad Boy für Joshua

344 Seiten - Liebesromane - Drama

Inhalt: Joshua ist jung, attraktiv und schwul. Er gehört zu Hamburgs High Society, bis eine Tragödie das bisherige Familienidyll und seine durchgeplante Zukunft zerstört. Kurz entschlossen zieht er mit seiner Mutter in die Provinz, um festzustellen, dass er sich ausgerechnet dort in einen selbstbewussten Macho und den Bad Boy des Ortes verliebt. Ramon, groß, verführerisch aussehend und mit Augen, bei denen man immer das Gefühl hat, regelrecht ausgezogen zu werden. Wobei dieser fest davon überzeugt ist, dass man sich mit Frauen am besten vergnügen kann, wenn einem nicht ab und zu die eigene Faust in die Quere kommen würde, nur um sein Bad Boy Ansehen nicht untergraben zu lassen. Ausgerechnet beim Anblick von Joshua kommen jedoch Gefühle in ihm hoch, von denen er niemals auch nur ahnen konnte, dass es sie gibt, die große Liebe – auch wenn man sie nicht wahrhaben will oder wegen des Bad Boy Images strikt verleugnen muss – denn er ist auf keinen Fall schwul! Noch ahnen beide nicht, welche gravierenden Konsequenzen ihre zerbrechliche Liebe für ihre Zukunft haben wird. Welches Drama geschieht, dass Joshua eines Tages im Krankenhaus aufwacht und er mit Schrecken feststellen muss, dass er vor einem Scherbenhaufen seines Lebens steht? – Wieder einmal! Was hat sich das Schicksal wirklich für Joshua und Ramon ausgedacht?


Weitere Bücher von Mark Engel

Sie können auch eines der Buchcover doppelt anklicken!