• Autorin des Monats: Bea Eschen
  • Autor des Monats: Roland Hebesberger
  • Buch des Monats: Highway ins Verderben
  • Newcomer des Monats: Hildegard Grünthaler
Home » Autoren » Britta Bendixen

Britta Bendixen

Autorin Britta Bendixen

Weitere Informationen unter:

www.autorenwiese.xobor.de

www.brittabendixen.de

Britta Bendixen wurde 1968 in Flensburg im Zeichen der Leseratte geboren. Im Jahr 2012 entdeckte die Rechtsanwaltsfachangestellte durch einen Zufall ihre Leidenschaft für das Schreiben. Nur zwei Jahre später erschien ihr erster Regionalkrimi „Höllisch heiß“ im Boyens Verlag, 2017 folgte „Der Kuss des Panthers“. 

„Das Geheimnis der Anhalterin“ erschien 2018 bei Neobooks und wurde im März desselben Jahres zum Neobooks-Monatsfavoriten gekürt. 2016 veröffentlichte die Autorin im Wartberg Verlag mit dem Buch „Flensburg – Um drei bei Eduscho“ einen Band mit Anekdoten über ihre Heimatstadt.

Im Herbst 2020 erschien ebenfalls im Wartberg-Verlag das Buch „Dunkle Geschichten aus Flensburg“. Im März 2020 wurde ihr mittlerweile vierter Krimi („Der Tote im Camper“) vom C. W. Niemeyer Verlag herausgebracht. Derzeit arbeitet Britta Bendixen sowohl an einem weiteren Krimi, als auch an einem dritten Flensburg-Buch. Im Juni 2020 gründete sie die „Autorenwiese“, ein Schriftstellerforum, in dem sich Schreibneulinge ebenso wohlfühlen wie ‚alte Hasen‘.  Britta Bendixen ist in mehreren Anthologien vertreten, reist gern, interessiert sich für englische Geschichte, ist langjähriger Fan der SG Flensburg-Handewitt und fährt gern Rad. Sie lebt mit ihrer Familie, zu der auch drei Katzen gehören, in Handewitt bei Flensburg.


Das Geheimnis der Anhalterin - 360 Seiten

Genre: Krimi

Inhalt: In Flensburg wird die schrecklich zugerichtete Leiche eines verwitweten Pensionärs gefunden. Die Kommissare Andresen und Weichert ermitteln und kommen einer jungen Frau auf die Spur, die sich in der Nähe des Tatorts aufgehalten hat. Wie sich herausstellt, wurde sie als Anhalterin mitgenommen.
Kristina Wilbert und ihre Freunde sind auf dem Weg zu einer Hochzeitsfeier in Berlin, als sie auf die junge Frau treffen und sich um sie kümmern. Kurz nach der Ankunft in der Hauptstadt ist Kristina plötzlich verschwunden …